Mit einem anderen mann treffen

Online-Beratung
Contents:
  1. Mit anderem Mann treffen trotz Beziehung? » Forum - Kleiderkreisel
  2. Ehefrau hat sich in anderen Mann verliebt und sollte ich ein Treffen zulassen?
  3. Antwort vom Psychomeda Therapeuten-Team:
  4. AW: Date gehabt trotz Beziehung - wer gibt's zu?

Selbstheilung und Alternativmedizin Figur: Diät und Ernährung Expertenberatung: Essen - Genuss oder Frust? Die Welt wird weiblich Brauchen wir eine neue Frauenbewegung?


  • Soll ich meinem Partner von den Treffen und Küssen mit dem Anderen erzählen?!
  • Sich mit Männern treffen trotz Beziehung.
  • single frauen mv!
  • .
  • Date gehabt trotz Beziehung - wer gibt's zu?.
  • !
  • AW: Sich mit Männern treffen trotz Beziehung.

Gesellschaftliche Initiativen Was bringt Sie aus der Fassung? Freundschaftsforum Wie denken Sie über Umgangsformen? Ergebnis 1 bis 10 von Sich mit Männern treffen trotz Beziehung. Themen-Optionen Druckbare Version zeigen. Mirage Profil Beiträge anzeigen Gästebuch.


  1. Verlangen nach einem Anderen, trotz Beziehung. Was tun?!
  2. tanzen kennenlernen!
  3. Mit anderem Mann treffen trotz Beziehung?.
  4. Sich mit Männern treffen trotz Beziehung Hallo Leute, trefft ihr euch eigentlich mit anderen Männern, die ihr ganz nett findet oder die ihr zufällig irgendwo kennenlernt, zum Beispiel auf einen Kaffee, obwohl ihr in einer Beziehung seid? Wird das respektiert, wenn ihr sagt, dass ihr einen Freund habt oder werden dann früher oder später doch Ansprüche gestellt oder Versuche gestartet? Sich mit Männern treffen trotz Beziehung Hallo Mirage, also grundsätzlich, ist mir gar nicht danach, 'neue Männer' zu treffen, wenn ich in einer Beziehung lebe. Da treffe ich ich mich auch mit meinen männlichen Bekannten nachwievor, aber was 'neues' männliches tut einfach nicht Not!

    Wennnnnn ich auf 'neutralem Terrain'!!!

    Mit anderem Mann treffen trotz Beziehung? » Forum - Kleiderkreisel

    Andersrum würde ich es mir so von meinem Partner auch wünschen. Warum fragst Du??? Steckst Du da gerade in einer Gewissensfrage? LG Minza. Sich mit Männern treffen trotz Beziehung Das ging ja fix, Minza Ich bin nur so halb in einer Gewissenskrise, weil mein Freund und ich uns gerade trennen. Ich fühle mich aber noch gebunden. Ich habe dem anderen auch gesagt, dass ich einen Freund hätte, weil das auch noch so war, als wir uns kennengelernt haben, aber es kommt mir beiden gegenüber nicht ganz fair vor.

    Ich frage mich, ob ich ihn weiter treffen soll haben heute zum ersten Mal einen Kaffee zusammen getrunken , weil es doch so eine Art Date-Atmosphäre gab. Ich mag diesen Mann, oder vielmehr, finde ihn interessant. Mir ist das früher öfter passiert, dass ich trotz Beziehung jemanden netten ohne Hintergedanken kennengelernt habe, wir gaaaanz platonisch was zusammen unternommen haben und dann doch irgendwann die Frage im Raum stand, wie es jetzt weiter geht. Das will ich eigentlich nicht mehr.

    Trotzdem trifft man ja immer mal wieder auf sympathische Leute, die man einfach so kennenlernen will, aber bei Männern habe ich doch häufig die Erfahrung gemacht, dass sie früher oder später was versuchen. Einbindung in den Bekanntenkreis hilft da nur bedingt - meiner Erfahrung nach. Sich mit Männern treffen trotz Beziehung Das ist das 'fixeste' was ich heute getan habe Wenn ich mir nicht vorstellen kann, meinen neuen Bekannten meinem Partner vorstellen zu können, wäre das FÜR MICH ein Indiz dafür, dass ich die Finger von ihm lassen sollte, wenn ich's mir nicht kompliziert machen will Es ist doch dann zeimlich eindeutig ein Nebenschauplatz?!

    Aber da Ihr Euch gerade trennt Aber gegen weitere Treffen spricht doch eigentlich nichts?!

    Ehefrau hat sich in anderen Mann verliebt und sollte ich ein Treffen zulassen?

    Aber vielleicht geht Dir das auch alles zu schnell und bräuchtest erstmal ein bisschen Zeit zum Verdauen? Sich mit Männern treffen trotz Beziehung Eigentlich nicht. Aber es geht so schnell. Gerade hat er mir geschrieben, wie schön es war gibt es untrüglicheres als diese schön wars SMSe für ein Datecharakter? Ich könnte mir ja sogar was vorstellen, aber nicht sofort.

    Es kommt mir so vor, als wäre jetzt schon klar, was passieren wird. Am besten wäre es, die Finger davon zu lassen, aber dann denke ich wieder: Und es ist auch schön, sich ein wenig den Hof machen zu lassen.

    Antwort vom Psychomeda Therapeuten-Team:

    Die Trennung von meinem Partner geht schleichend schon seit letztem Sommer, ausgesprochen ist sie aber erst seit 4 Wochen und benommen haben wir uns bis jetzt noch nicht wirklich getrennt. Mein Freund wäre super eifersüchtig, ich glaube nicht, dass ich es ihm erzählen könnte Oder es ganz lassen?

    Brauche dringend einen Rat. So wie das klingt: Da führt schnell eins zum anderen, der Abend wird länger und schon hast du eine neue Beziehung. Kann aber auch verstehen wenn man ein ungutes gefühl hat,weil der andere eifersüchtig ist.

    Magnis ►Dein Hochzeitstag◄ [4K OFFICIAL VIDEO] prod. by Saven Musiq

    Wenn du dich mit ihm treffen willst, dann auf jeden Fall deinen Freund erzählen, alles andere wäre Betrug. Ich würde es nicht verheimlichen. Wie fändest du es, wenn er sich mit einer anderen trifft und es bewusst vor dir verheimlicht? Wenn es freundschaftlich ist, gibt es keinen Grund es zu verheimlichen und es ist eine Gelegenheit für euch, euch ein bisschen mit euren Eifersuchtsproblemen auseinanderzusetzen. Wenn du das Gefühl hast dein Freund hätte einen guten Grund eifersüchtig zu sein, dann solltest du es lieber lassen und vielleicht mal Klartext mit deinem Freund reden.

    Falls es wirklich nur auf freundschaftlicher Basis ist, sehe ich keinen Grund es nicht zu tun. Man darf sich auch nicht total von seiner Beziehung einschränken lassen und bei nem Kaffee ist ja echt nichts dabei. Achja aber verheimlichen würde ich es trotzdem nicht.

    AW: Date gehabt trotz Beziehung - wer gibt's zu?

    Ich gebe sili vollkommen recht. Dagegen spricht nichts, solange du offen mit deinem Partners darüber redest.

    Date gehabt trotz Beziehung - wer gibt's zu?

    Du solltest es ihm auf keinen Fall verheimlichen, denn sowas kommt meistens im Endeffekt sowieso raus und dann gibt es nur mehr Ärger. Rede stattdessen mit deinem Freund rüber, vielleicht würde er es okay finden oder ihr könntet irgendwie eine andere Lösung finden. Danke für eure vielen Antworten! Also meine Absichten sind rein freundschaftlich, der Kollege flirtet allerdings etwas oft. Ich kann meinen Freund schon verstehen, ich fänd es auch nicht so cool, wenn er plötzlich eine bei der Arbeit kennenlernt und dann alleine was mit ihr trinken will allerdings mag ich meinen Kollegen als Freund sehr und bin jetzt in einer Zwickmühle Kommt drauf an: Du schreibst, dass es dir auch nicht gefallen wüde, wenn das dein Freund machen würde.

    Du willst deinen Freund anlügen, für irgendeinen Kollegen den du angeblich nur magst. Du sagst selbst, dass der Kollege dich anflirtet und warscheinlich schon auf mehr aus ist. Nimm deinen Freund mit zu dem Treffen und gut?! Was spricht dagegen, dass sie sich vielleicht auch anfreunden? Der Arbeitskollege spricht dagegen.